Donnerstag, 16. Juni 2011

Berlin City Games 2005

Berlin, Dresdener Bahnhof, 08 Oktober.
Guter Boden, fetter Sound und entspannte Atmosphäre waren auch in 2005 wieder die Säulen eines gelungenen Flatlandcontests. Im Dresdener Bahnhof, einem ehemaligen Postverladebahnhof am Gleisdreieck in Berlin, zeigten die Fahrer auf der perfekten Fläche ihre Kombos und stellten sich dem Fachpublikum genauso wie den interessierten Berlinern. Die parallel zum Contest stattfindende Fotoausstellung über die noch junge Grime Szene bot den perfekten Rahmen für die anschließende Grime Party am Abend, wo Londoner MC’s und DJ’s, bereits echte Stars auf ihrem ‚home-turf’, den Ton angaben.Moritz Edschmid mit einem Pinkysqueak..






Sebastian "Seppl" Pospischil mit einem Yamar Crouser..

Keine Kommentare: